Veranstaltungen

Palo Alto Networks Event: Cyberkriminalität – aus dem Arbeitsalltag von Hackern, Beratern, Prüfern und Sicherheitsorganen

09.07.19 16:30 – 09.07.19 22:30 Highlight Towers / Design Offices, 19. Stock 80807 München

Location :Highlight Towers / Design Offices 19. Stock 80807 München



Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Mittelstand e.V. und der Kanzlei Luther organisiert Palo Alto Networks eine informative Veranstaltung zum Thema:

Cyberkriminalität – aus dem Arbeitsalltag von Hackern, Beratern, Prüfern und Sicherheitsorganen.

Die zunehmende Cyberkriminalität wird derzeitig mit unterschiedlichen, staatlichen Konzepten und Gesetzen diskutiert, die für mehr Sicherheit in der digitalen Welt sorgen sollen. Unter anderem sollen hierfür die Kompetenzen des BSI spürbar erweitert werden, bis hin zum Eindringen in IT-Systeme um Schadsoftware zu entfernen, den Datenverkehr zu blockieren oder umzuleiten. Zu diesem spannenden und brisanten Thema diskutieren führende Branchenspezialisten, wie:

  • Arne Schönbohm, Präsident Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
  • Guido Müller, Deutsche Bundesbank zu den Sicherheitsanforderungen am Beispiel des neuen Campus der Bundesbank in Frankfurt
  • Thorsten Delbrouck-Konetzko, CISO Giesecke + Devrient GmbH, Vorstandsmitglied des Information Security Forum
  • Elisabeth Greiner, Referentin Informationssicherheit, Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz
  • Sergej Epp, Chief Security Officer, Palo Alto Networks

Im Anschluss sind Sie herzlich eingeladen, die Gespräche mit Ihren Branchenkollegen und Experten bei einem gemeinsamen  Umtrunk mit Snacks fortzuführen.

Registrieren Sie sich jetzt, um sich die Teilnahme an diesem Event zu sichern!

Datum: 9. Juli 2019
Uhrzeit: 16:30-22:30
Ort: Highlight Towers / Design Offices, München


 

Contact

Deniz Dinc

Business Development Manager

deniz.dinc@westcon.com