Veranstaltungen

Webinar von Symantec; Methoden und Techniken bei gezielten Ransomware Attacken

28.06.17 11:00 – 28.06.17 12:00 Webcast

Methoden und Techniken bei gezielten Ransomware Attacken

Webinar von Symantec am 28. Juni 2017 um 10:00 Uhr

Aktuell werden gezielt Webserver, Cloud Datenbanken und IoT-Geräte durch ein professionelles Vorgehen kompromittiert

Lernen Sie die technischen Details kennen, wie diese Angreifer vorgehen und wie Sie sich davor schützen können.
Vor einiger Zeit hat die WannaCry Malware viele Unternehmen daran erinnert, wie verheerend ein erfolgreicher Ransomware Angriff sein kann. Glücklicherweise war WannaCry vergleichsweise einfach konzipiert. Es gibt jedoch wesentlich versiertere Angreifer, welche sich auf gezielte Ransomware Attacken gegen hochsensible Unternehmen-Daten spezialisiert haben.
Mit APT-ähnlichen Methoden und Techniken werden die relevanten Unternehmensbereiche gezielt kompromittiert und per Lateral-Movement das interne Netz unterwandert. Webserver, Cloud-Datenbanken bis hin zu Industrieanlagen werden so gezielt angegriffen und von hochprofessionellen Erpressern blockiert bis zigtausende von Euros an Lösegeldzahlung geleistet werden. Selbst IoT Geräte wurden bereits „Opfer“ von Ransomware.

In dem Webcast behandeln wir die Themen:

•Infektionsvektoren von Ransomware (Email,Web und Exploits)
•Rückblick WannaCry; Details über die Links zur Lazarus Gruppe und die Programmierfehler
•TTP der SamSam Gruppe und anderen gezielten Ransomware-Attacken
•Ransomware auf IoT (Unternehmen mit SmartTV und Mitarbeiter mit SmartWatch)
•Einblick in den aktuellen Internet Security Threat-Report (ISTR) von Symantec

Hier geht es zur Anmeldung!



 

 

Contact

Nina Gieseke

Business Development Manager

0049 (0) 5251 14 56 254

nina.gieseke@westcon.com