Verkaufstools und Dokumentationen

Schritt für Schritt zum sicheren Data Center

Aufsetzend auf innovative Netzwerk- und Infrastruktur-Technik liefern moderne Datacenter Anwendern benötigte IT-Dienste über Private und Public Clouds hochverfügbar auf den Desktop, das Notebook oder das Smartphone – und wandeln sich damit vom Kostenfaktor zum Business-Treiber. Vorausgesetzt natürlich, die Infrastruktur ist zuverlässig gegen Angriffe geschützt und rund um die Uhr verfügbar. Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei der Absicherung von Data Center-Infrastrukturen achten müssen.

Ein Data Center kann von vielen Seiten attackiert werden – über klassische Vektoren wie DDoS ebenso wie über maßgeschneiderte Threats, die gezielt Schwachstellen ausnutzen. Umfassenden Schutz bietet nur eine ganzheitliche Security-Strategie. Angesichts der Komplexität des Themas ist es aber schlichtweg unmöglich, ein umfassendes, lückenloses und allgemeingültiges Sicherheitskonzept für Data Center zu entwickeln. Das ist auch gar nicht der Anspruch dieser Broschüre.

Im Zuge langjähriger Beratungstätigkeit hat Westcon Security eine Checkliste entwickelt, die Unternehmen beim ersten Assessment der Data Center Security hilft – und damit einen guten Ausgangspunkt für die Entwicklung eines tragfähigen Security-Konzepts bildet.

Contact

Abteilung Marketing

+49 (0) 52 51 / 14 56-444

marketing@westconsecurity.de