Hersteller Informationen


Check Point bringt umfassende Kontrolle mit Web 2.0 Applicationen auf den Markt


Software Blade

Check Point bringt umfassende Kontrolle von Web 2.0 Applikationen auf den Weg

 

Neues Software Blade kontrolliert mehr als 50.000 Web 2.0 Applikationen und Social Networking-Widgets

 

Application Control Software Blade eine neue Lösung an, die Organisationen bei der sicheren Nutzung und Verwaltung von Web 2.0 Applikationen unterstützt. Das neue Blade umfasst Check Points einzigartige UserCheck-Technologie, eine Lösung, die den Anwender im richtigen Umgang mit Applikationen anleitet und gleichzeitig der IT-Administration ermöglicht, die Nutzungsregeln für Anwendungen an den Bedarf von Unternehmen und Usern anzupassen.

Darüber hinaus bietet das Blade eine bisher nicht da gewesene Applikationstransparenz: Das Produkt nutzt mit dem ebenfalls heute neu vorgestellten Check Point AppWiki die weltweit größte Applikationsdatenbank. Sie umfasst mehr als 50.000 Web 2.0 Widgets und über 4.500 Internet-Applikationen, einschließlich Social Networking, Instant Messaging und Media Streaming.

Damit steht dem Markt erstmalig eine einzigartige, in nur eine Lösung integrierte Kombination aus Technologie, Eigenverantwortung der Anwender und umfassender Applikationskontrolle zur Verfügung.

 

Lesen Sie hierzu die komplette Pressemitteilung untenstehend.

Contact

Daniela Oestmann

Business Development Manager

0049 (0) 89 371564 232

daniela.oestmann@westconsecurity.de