Hersteller Informationen


F5 Enterprise Manager


Optimaler Überblick und effizientes Management für Ihre Application-Delivery-Infrastruktur

Der Enterprise Manager senkt nachhaltig die Kosten und die Komplexität beim Management Ihrer BIG-IP-Geräte. Er liefert Ihnen einen optimalen Überblick über Ihre gesamte Application-Delivery-Infrastruktur und gibt Ihnen alle Werkzeuge an die Hand, die Sie brauchen, um Abläufe im Alltag zu automatisieren und die Anwendungsperformance zu optimieren. Wahlweise in physikalischer oder virtueller Ausführung verfügbar, garantiert Ihnen der Enterprise Manager die Übersicht, die Sie brauchen, um den steigenden Anforderungen moderner Business-Umgebungen gerecht zu werden.

 

 

Jederzeit eine herausragende Anwendungsperformance

Behalten Sie jederzeit den vollständigen Überblick über die Performance Ihrer Anwendungen und Ihrer Application-Delivery-Infrastruktur – auch über mehrere Data Center hinweg und ohne zusätzliche Agents, Programme oder Server. Die Alarmierungsfunktionen des Enterprise Managers halten Sie dabei durchgehend über Veränderungen im Netzwerk und im Anwenderverhalten auf dem Laufenden. Sie legen nur die Grenzwerte fest – und der Enterprise Manager informiert Sie, sobald Sie eingreifen müssen.

 

 

Entlasten Sie Ihre IT-Administratoren

Das Netzwerk manuell zu administrieren, ist zeitaufwändig und fehleranfällig. Der Enterprise Manager automatisiert alle gängigen administrativen Prozesse, sodass sich Ihr IT-Team auf lohnendere Tätigkeiten konzentrieren kann.

 

• Senken Sie den Zeitaufwand bei Inbetriebnahmen und administrativen Eingriffen und vermeiden Sie gängige Fehlerquellen.

• Senken Sie Ihre Betriebskosten und TCO um bis zu 30 Prozent.

 

 

Beheben Sie Probleme proaktiv

Lassen Sie sich durch nichts mehr überraschen: Der Enterprise Manager überwacht alle BIG-IP-Systeme in Ihrem Netzwerk. So bleiben Sie jederzeit über die Performance aller geschäftskritischen Anwendungen informiert.

Sie können zum Beispiel:

• Einbrüche in der Anwendungsperformance und im Traffic Management schneller identifizieren und isolieren.

• Aktuelle und ältere Performance-Daten analysieren, um ein effizienteres Trouble Shooting zu ermöglichen.

• Neuinvestitionen in Anwendungen, Server und andere Infrastrukturkomponenten auf der Basis fundierter Einblicke budgetieren und planen.  

Contact

Rebecca Bachsleitner

Business Development Manager

0049 (0) 89 371564 252

rebecca.bachsleitner@westcon.com