Hersteller Informationen


Micro Focus


Fortschrittlichster Schutz gegen aktuellste Gefahren

Seit 2017 gehört die Software-Sparte von HPE nach einem Spin-Merger zum britischen Softwareanbieter Micro Focus. Mit mehr als 5.800 Mitarbeitern in Forschung und Entwicklung bietet Micro Focus marktführende Lösungen für die Bewältigung komplexer Herausforderungen in zentralen Bereichen der Enterprise-IT, unter anderem in den Bereichen DevOps, Hybrid IT, Security, Risk Management und Predictive Analytics.




 Die Übersicht finden Sie HIER nochmals als Download


 

HP ArcSight

HP ArcSight ist eine marktführende Lösung für das Security Information und Event Management (SIEM) und dient damit vorrangig zur Erfassung, Analyse und Bewertung von Sicherheits- und Risikoinformationen. Dies ermöglicht Ihnen eine schnelle Erkennung und Priorisierung von sowie Reaktion auf Richtlinienverstöße, Cyber-Angriffe und interne Bedrohungen. Hierfür korreliert ArcSight Logdaten, User-Aktivitäten und Datenströme, um das wer, was und wo der Information Security zu verstehen.

 

Aufsetzend auf die HP ArcSight Security Intelligence-Plattform liefert Ihnen die Lösung einen detaillierten Überblick über die Aktivitäten in der IT-Infrastruktur – und trägt so maßgeblich zum Schutz des Unternehmens bei. Das macht es Ihnen leicht, externe Bedrohungen wie Malware und Hacker, interne Bedrohungen wie Datendiebstahl und Betrug sowie Risiken aufgrund von Applikationsschwachstellen oder Konfigurationsveränderungen im Blick zu behalten – und hilft Ihnen, die Einhaltung von Compliance-Richtlinien zu überwachen.

 



- Security Operations:

Arc Sight Data Platform

- Security Operations:

Security Logger / Sales


- Security Operations:

ESM Manager / Sales


- Security Operations:

DNS Malware Analytics


 

HP Fortify

Das HP Fortify Software Security Center bietet nahtlos integrierte Lösungen zur Erkennung und Verhinderung von Schwachstellen in Anwendungen: Die Lösung stellt sicher, dass alle Geschäftsanwendungen (ganz gleich ob auf PCs, in der Cloud oder Mobil) vertrauenswürdig sind und allen internen wie externen Compliance- Vorgaben entsprechen. Dabei kann das HP Fortify Software Security Center sowohl für eigenentwickelte als auch für Dritt-Anbieter-Apps verwendet werden, unabhängig davon ob diese gerade im Betrieb sind oder nicht.

 

HP Fortify Software Security entdeckt und eliminiert proaktiv Risiken in bestehenden und neuen Anwendungen, indem....

  • die Schwachstellen einer Anwendung mit statischen, dynamischen oder integrierten Security-Analysen geprüft werden
  • das Gefährdungspotenzial der Anwendungen automatisiert gemanagt, überwacht und bewertet wird

 

HP Fortify Software Security Center ist in folgenden Varianten erhältlich:

• On-Premise

• On-Demand

• Managed Service




- Application Securiety:

Security Fortify on Demand

 

Zur Herstellerseite


Contact

Juergen Kerstan

Business Development Manager

0049 (0) 89 371564 258

juergen.kerstan@westcon.com