Hersteller Informationen


Switching mit Juniper


Switching mit Juniper Networks

Die Ethernet-Switching-Produkte machen Netzwerke effizienter. Sie bieten Hardware der Carrier-Klasse, die für eine hohe Dichte ausgelegt ist und in Netzwerkumgebungen in Zweigstellen, am Firmencampus oder in Rechnezentren für geringere Betriebs-  und Investitionskosten sorgt.

Juniper unterscheidet

EX-Series Ethernet-Switches

Die Ethernet-Switches der EX-Serie bieten Zugriffs-, Aggregations- und Core-Layer-Switching-Dienste für Zweigstellen, Campus-Netzwerke und Rechenzentren für die schnelle, sichere und zuverlässige Bereitstellung von Daten und Anwendungen.

Versionen

  • EX 2200
  • EX 3200
  • EX 3300
  • EX 4200
  • EX 4300
  • EX 4500
  • EX 4600
  • EX 6200
  • EX 8200
  • EX 9200

Mehr zur EX-Serie

 

QFX Series

Die Switches der QFX-Serie sind Hochleistungs-Edge-Geräte mit niedriger Latenz für Top-of-Rack oder End-of-Row-Installationen, die als 10 GbE- oder 40 GbE-Edge-Knoten in einem QFabric-System installiert werden können.

Die Switches können in virtualisierten oder traditionellen Rechenzentren, Hochleistungsrechnern, NAS-Systemen, konvergierten Servern (E/A) und beim Cloud Computing eingesetzt werden. Durch ein einfaches Software-Upgrade können sie in Edge-Geräte für QFabric-Knoten für den Einsatz in QFabric-Systemen umgewandelt werden.

Versionen

  • QFX 3500
  • QFX 3600
  • QFX 5100

Mehr zur QFX-Serie

 

QFabric-System

Das QFabric-System besteht aus einer Vielzahl von Komponenten, die als einzelner Switch zusammenarbeiten. Das Ergebnis sind eine hohe Leistung, Any-to-Any-Konnektivität und eine vereinfachte Verwaltung im Rechenzentrum. Das QFabric-System sorgt dafür, dass das gesamte Rechenzentrumsnetzwerk auf eine einzelne Stufe abgeflacht wird, in der alle Access Points gleich sind. Die Standortauswirkungen für das Netzwerk fallen somit völlig weg. So entsteht die ideale Netzwerkbasis für Cloud-fähige, virtualisierte Rechenzentren.

Mehr zu QFabric

 

Contact

Björn Slotkowski

Business Development Manager

+49 5251 1456 143

bjoern.slotkowski@westcon.com