Hersteller Informationen

Palo Alto News





Palo Alto Networks erweiter Programm für Channel-Partner

Die Erweiterung des NextWave-Partnerprogramms macht partner für das Geschäft im Bereich Unternehmensicherheit fit

München - 28.August 2014 –  Palo AltoNetworks,der Marktführer im Bereich Enterprise Security, erweitert sein weltweites Partnerprogramm NextWave mit dem Ziel, Partner noch umfangreicher dabei zu unterstützen, vom großen Marktpotenzial für Unternehmenssicherheit zu profitieren. Die heute angekündigten Veränderungen unterstreichen das Channel Vertriebsmodell und somit den Fokus, die Partner noch weiter zu stärken.

 

Die vollstaändige Meldung lesen Sie hier.

 


 

Neue Variante von GlobalProtect von Palo Alto Networks für mobile Sicherheit in Unternehmen

Sichere Freigabe von mobilen Endgeräten schützt Unternehmesdaten und Privatsphäre

München, September 2014 ‐ Palo Alto Networks, Experten für die IT ‐ Sicherheit von Unternehmen, stellt eine neue Version des GlobalProtect Mobile Security Managers vor. Die Software biete  neue Möglichkeiten sowohl Unternehmensdaten, die auf mobilen Geräten liegen, also auch die Privatsphäre der Nutzer zu schützen. GlobalProtect erweitert die Möglichkeiten von Organisationen, durch klare Vorgaben den Zugang zu Unternehmensanwendungen und –daten zu kontrollieren.

 

Die vollstaändige Meldung lesen Sie hier.

 

 


 

Erstmals Lösung für Endpunkt-Sicherheit von Palo Alto Networks - Traps Advanced Endpoint Protection gegen unbekannte Bedrohungen

Prväntiver Ansatz zur Abwehr von Cyber Angriffen am Endpunkt

München - 30.September 2014 – Palo Alto Networks, Marktführer im Bereich Enterprise Security, präsentiertmit Traps ein völlig neues Advanced‐Endpoint‐Protection‐Angebot, dass entwickelt wurde, um hochentwickelte Cyber‐Angriffe auf Endgeräten zu verhindern. Außerdem entlastet Traps IT‐Sicherheitsteams bei aufwändigen Problembehebungen, Patching sowie oftmals vergeblichen Recovery ‐Versuchen.

 

Die vollstaändige Meldung lesen Sie Link

 

 


 

 

Palo Alto Networks schützt nun auch Public Cloud mit neuer Version seiner Virtual-Firewall-Reihe

Schutz in privaten, hybriden und nun auch öffentlichen Clouds vor ausgefeilten Bedrohungen

 

München - 14.Oktober  2014 -  Mit einer neuen Version seiner Virtual ‐ Firewall ‐ Reihe (VM‐Reihe) erweitert Palo Alto Networks® (NYSE:PANW), Marktführer im Bereich Enterprise Security, seine umfangreichen IT ‐ Sicherheitsservices für die Private Cloud, Hybrid Cloud und nun auch Public Cloud.Anlass dieser neuen Entwicklung ist der Umstand, dass Unternehmen zunehmend von der Flexibilität, Skalierbarkeit Und den Kostenvorteilen Cloud ‐ Basierter virtueller Datenzentren (VDCs) Profitieren wollen.
Dies kann durch den Aufbau ihrer eigenen Privaten Cloud, die Nutzung von öffentlichen Cloud‐ Services entsprechender Betreiber oder einen Hybrid ‐ Cloud ‐ Ansatz erfolgen.

 

Die vollstnändige Meldung lesen Sie hier

 

 

 


 

Viele patches gegen viele Sicherheitslücken - Palo Alto Networks beobachten  "Super Patch Tuesday"

Softwarehersteller veröffentlichen am Dienstag zum Teil ungewöhlich viele Patches - drei aktuelle Microsoft-Sicherheitslücken wurden in gezielten Angriffswellen bereit ausgenutzt

 

München - 17.Oktober 2004 - Die Anzahl an Sicherheitslücken und die Frequenz der Cyber ‐ Angriffe, die diese Schwachstellen ausnützen, scheinen kontinuierlich zuzunehmen, wie der vergangene Dienstag, der 14.Oktober, gezeigt hat. Das Lab von Palo Alto Networks® (NYSE:PANW), Marktführer im Bereich Enterprise Security, spricht von einem „Super Patch Tuesday“.

 Die vollständige Meldung lesen Sie hier.

 

Contact

Micael Hoi-Larsen

Business Development Manager

micael.hoi-larsen@westcon.com